Amelie
Bauer

Gast

Im NEXT Liberty seit

2017

Fanpost

Möchtest du Amelie eine Nachricht hinterlassen oder hast du eine bestimmte Frage? Einfach Mail an: fanpost@nextliberty.com

Mehr Details

Amelie Bauer wurde 1992 in Ingolstadt geboren. Von 2013 bis 2017 studierte sie Schauspiel an der Kunstuniversität Graz.

Beim Brechtfestival Augsburg spielte sie 2013 in der Uraufführung „Die Bibel“ von Bertolt Brecht (Regie Johanna Schall). In Graz war sie 2015 in Shakespeares „Der Sturm“ (Regie Axel Richter) im Burggarten, sowie beim Eröffnungsfest „Grenzgänge“ am Schauspielhaus Graz (Konzeption Nina Gühlstorff) und in Roland Schimmelpfennigs „Idomeneus“ (Regie von Jérôme Junod) zu sehen.

Für die Stückentwicklung „Not Club Fiction“ am Theater im Palais erhielt sie und ihre KollegInnen den Max Reinhardt Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender 2016 in Bern.

2017 würde sie für Ihre künstlerische Diplomarbeit „You are such a girl“ mit dem Genderpreis der Kunstuniversität Graz ausgezeichnet.

In den Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019 stand sie als festes Ensemblemitglied auf der Bühne im Next Liberty Jugendtheater; 2019/2020 dürfen wir Amelie Bauer als Gast bei uns wieder willkommen heißen. Das von ihr konzipierte "Aktive Klassenzimmer" führt auch weiterhin vom digitalen Kosmos ins analoge Klassenzimmer und ermöglicht dabei mittels praktischer Übungen das Einfühlen in verschiedene Rollen(-bilder) und den damit verbundenen Perspektivenwechsel - denn, was ist schon typisch Mädchen und typisch Jungs?

 

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at