Clemens
Janout

Gast

Fanpost

Möchtest du Clemens Janout eine Nachricht hinterlassen oder hast du eine bestimmte Frage? Einfach Mail an: fanpost@nextliberty.com

Mehr Details

Geboren 1996 in Klagenfurt am Wörthersee. Er spielte bereits während seiner Schulzeit in mehreren Produktionen am Stadttheater Klagenfurt, unter anderem 2014 in „Das Märchen von den wilden Schwänen“ von Cesare Lievi (Regie: Cesare Lievi). 2013 spielte er an der neuebuehnevillach in „Ein Brief ans Leben“ von Clemens Luderer (Regie: Clemens Lukas Luderer). 2017 war er am Tonhof in Maria Saal in „Die Affäre Rue de Lourcine“ von Eugène Labiche (Regie: Katharina Schmölzer) zu sehen. In der theaterHALLE 11 (klagenfurter ensemble) wirkte er 2016 in „Der Schüler Gerber“ von Friedrich Torberg (Regie: Angie Mautz) und 2018 in „Geschlossene Gesellschaft“ von Jean-Paul Sartre (Regie: Angie Mautz) mit. 2018 nahm er das Schauspielstudium an der Schauspielschule Krauss in Wien auf.

In der Spielzeit 2018/19 ist Clemens erstmals am Next Liberty in „Der Schüler Gerber“ zu sehen. Wiederaufnahme am 3. Oktober 2018.

www.clemensjanout.com

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at