Die beliebten THEATERWERKSTÄTTEN finden einmal im Monat zu allen Kinderstücken im Next Liberty statt und bieten den Kindern die Möglichkeit Theaterluft zu schnuppern, einmal selbst auf der Bühne zu stehen und hinter die Kulissen unserer Produktionen zu blicken. Dauer: 1 3/4 Stunden, Kosten: 10 Euro pro Kind

Termine in der neuen Spielzeit:

24.10.2019 von 14.00 bis 15.45 Uhr:      Theaterwerkstatt zu „Die Schöne und das Biest“

8.12.2019 von 9.00 bis 10.45 Uhr:           Theaterwerkstatt zu „Pünktchen und Anton“

14.12.2019 von 15.00 bis 16.45 Uhr:      Theaterwerkstatt zu „Weihnachtstheaterwerkstatt“

5.1.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:           Theaterwerkstatt zu „Pünktchen und Anton“

29.02.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:      Theaterwerkstatt zu „Krähe und Bär oder Die Sonne scheint für uns alle“

18.4.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:         Theaterwerkstatt zu „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“

15.5.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:         Theaterwerkstatt zu „Biene im Kopf“

6.6.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:           Theaterwerkstatt zu „Biene im Kopf“

 

Information und Anmeldung:

M: theaterpaedagogik@nextliberty.com

T: 0316-8008-1129

Weitere Angebote

ENTDECKE DEINE TALENTE von 9 bis 12 Jahren

In diesen INTENSIVTHEATERWORKSHOPS lernst du, Körper, Stimme und Emotionen bewusst einzusetzen und deine versteckten Talente zu entdecken. Zusammen mit einer/m Schauspieler*in (Helmut Pucher, Yvonne Klamant) aus dem Next Liberty-Ensemble erfährst du mehr über die Grundlagen des Schauspielens und Improvisierens.

Termine:

10./11.01.2020 von 14.00 bis 16.30 und 10.00 bis 12.30 Uhr oder

24./25.4.2020 von 14.00 bis 16.30 und 10.00 bis 12.30 Uhr

Kosten: € 30

Ort: Next Liberty

Anmeldung unter: theaterpaedagogik@nextliberty.com oder 0316 / 8008 1129

THEATERSCOUT-WORKSHOPS (8+)

„Was ist im Stück alles passiert, was ist dir besonders in Erinnerung? Welche Momente waren für dich spannend, traurig, lustig, aufregend und wie hätte die Geschichte vielleicht weiter oder anders verlaufen können?“ Als Theaterscout hast du die einmalige Chance, hautnah, bei der Generalprobe von „Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse“ oder „Die Biene im Kopf“ dabei zu sein, dich vorab mit Themen und Inhalten zu beschäftigen und im Anschluss mit Anderen über das Gesehene zu reflektieren. Schreib uns ein paar Zeilen über dich, lass uns wissen warum genau du der ideale Theaterscout bist. Also: Auf die Plätze – fertig – Scout!

Termine: 11.03.2020 von 16.00-19.00 Uhr zum Stück „Konrad oder „Das Kind aus der Konservenbüchse“ / 25.04.2020 von 10.00-13.00 Uhr zum Stück „Die Biene im Kopf“

Bewerbungen an teresa.stoiber@nextliberty.com

 

 

Mai 2019

THEATERWERKSTATT zu „DIE ROTE ZORA“ ab 9 Jahren *

am 11.05.2019 von 14:00 bis 15:45 Uhr 

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty 

… Was ist gerecht, was ungerecht? Wie siehst du die Welt heute? Und wirst du sie wohl sehen, wenn du einmal groß bist? Was wäre, wenn du plötzlich Teil einer Kinderbande wärst? Sind im Kampf gegen Ungerechtigkeit wirklich alle Mittel „recht“? Was könnte es bedeuten, Anführer*in einer Kinderbande zu sein? Welche Abenteuer würdet ihr gemeinsam erleben? …
Vielleicht habt ihr schon einmal von der roten Zora gehört: Sie soll die Anführerin einer Bande von Waisenjungen sein, die ihr Schicksal selbst in die Hand genommen haben und in einer verlassenen Burg hoch über der kroatischen Küstenstadt Senj leben, wo so manches Abenteuer auf sie wartet.
Der Roman „Die rote Zora und ihre Bande“ von Kurt Held erzählt nicht nur eine spannende Abenteuergeschichte, sondern wirft auch viele große, zeitlose und ziemlich spannende Fragen auf …

In dieser Theaterwerkstatt wollen wir uns mit der Geschichte dieses starken Mädchens beschäftigen, das vor nichts Angst zu haben scheint und immer tut, „was sie tun muss“. Denn „wer viel nachdenkt, tut meistens nämlich gar nichts.“

Kosten: 10 Euro

Information und Anmeldung:
0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

THEATERWERKSTATT  zu „WOLF“ ab 6 Jahren *

am 29.05.2019  von 14:00 bis 15:45 Uhr 

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Es war einmal vor langer, langer, langer, langer, langer Zeit … in einem Märchenwald. Dort lebten das Rotkäppchen, seine Mutter, die Großmutter – und natürlich auch der Wolf. Soweit, so bekannt. Aber in Christoph Steiners herrlich unkonventioneller Version des berühmten Märchens wird deren Geschichte im Märchenwald einmal etwas anders, mit viel Musik, unterschiedlichsten Theaterformen und zahlreichen neuen Figuren erzählt. Welche Märchenfiguren könnten dabei noch eine wichtige Rolle spielen? Wie könnte der Weg durch den Wald noch verlaufen sein? In dieser Theaterwerkstatt wollen wir spielerisch neue Ideen sammeln, eigene Wege der Geschichtenentwicklung erkunden und diese szenisch umsetzen.
Im Anschluss daran bietet sich um 16 Uhr die wunderbare Gelegenheit, die Vorstellung zu besuchen und dabei gemeinsam mit Christoph Steiner durch den Grimm’schen Märchenwald – fast ohne Umwege – zur Großmutter zu spazieren.

Kosten: 10 Euro

Information und Anmeldung:
0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

THEATERNACHT IN DER OPER 

am 31.05.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr 

Treffpunkt: Portier Oper

Information und Anmeldung:

0316 – 8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

* Karten, für die im Anschluss stattfindenden Vorstellungen, müssen gesondert beim Ticketzentrum (0316 8000) erworben werden. Vielen Dank!

 

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at