Die beliebten THEATERWERKSTÄTTEN finden einmal im Monat zu allen Kinderstücken* im Next Liberty statt und bieten den Kindern die Möglichkeit, Theaterluft zu schnuppern, einmal selbst auf der Bühne zu stehen und hinter die Kulissen unserer Produktionen zu blicken. Dauer: 1 3/4 Stunden, Kosten: 10 Euro pro Kind

Information und Anmeldung:

M: theaterpaedagogik@nextliberty.com

T: 0316-8008-1129
 

Jänner 2019

THEATERWERKSTATT ZU „DIE FÜRCHTERLICHEN FÜNF“ ab 6 Jahren 
m 26.01.2019 von 14.00 bis 15.45 Uhr

Treffpunkt: Foyer Next Liberty

Kröte, Ratte, Spinne und Fledermaus leben unter der Brücke, sind fürchterlich wehmütig und klagen darüber, wie fürchterlich fürchterlich es sei, wenn alle anderen Tiere sie nur hässlich und eklig finden. Sie wetteifern sogar darum, wer von ihnen eigentlich das hässlichste und fürchterlichste Tier ist, bis eines Tages die gut gelaunte Hyäne auftaucht und meint, es sei vollkommen unwichtig, ob andere meinen, man wäre hässlich oder schön – was zählt sind Taten! Jedes der Tiere hat ein Steckenpferd, ein Spezialgebiet, etwas das es besonders gut kann! Jetzt gilt es herauszufinden, was die Tiere gemeinsam machen könnten – für sich oder für andere …? Gemeinsam wollen wir in dieser Theaterwerkstatt die Geschichte aktiv in Szenen erarbeiten, einen Song aus dem Musical singen, hinter die Kulissen blicken und einen der Darsteller, Michael Großschädl, treffen und dabei u. a. erfahren, welches besondere Talent seine „fürchterliche Figur“, die Fledermaus, so hat …

Information und Anmeldung:

0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

Februar 2019

THEATERWERKSTATT  zu „WOLF“ ab 6 Jahren

am 16.02.2018  von 14:00 bis 15:45 Uhr 

Treffpunkt: Foyer Next Liberty

Es war einmal vor langer, langer, langer, langer, langer Zeit … in einem Märchenwald. Dort lebten das Rotkäppchen, seine Mutter, die Großmutter – und natürlich auch der Wolf. Soweit, so bekannt. Aber in Christoph Steiners herrlich unkonventioneller Version des berühmten Märchens wird deren Geschichte im Märchenwald einmal etwas anders, mit viel Musik, unterschiedlichsten Theaterformen und zahlreichen neuen Figuren erzählt. Welche Märchenfiguren könnten dabei noch eine wichtige Rolle spielen? Wie könnte der Weg durch den Wald noch verlaufen sein? In dieser Theaterwerkstatt wollen wir spielerisch neue Ideen sammeln, eigene Wege der Geschichtenentwicklung erkunden und diese szenisch umsetzen.

Im Anschluss daran bietet sich um 16 Uhr die wunderbare Gelegenheit, die Vorstellung zu besuchen und dabei gemeinsam mit Christoph Steiner durch den Grimm’schen Märchenwald – fast ohne Umwege – zur Großmutter zu spazieren.

Information und Anmeldung:


0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

März 2019

THEATERWERKSTATT zu „WIE WILLIAM SHAKESPEARE WURDE“ ab 7 Jahren

am 2.3.2019 von 09:00 bis 10:45 Uhr

Treffpunkt: Portier der Oper Graz

Wovon träumst du …? Jeder große Autor, jede bekannte Entdeckerin, jede geniale Wissenschaftlerin und jeder berühmte Künstler haben einmal „klein“ angefangen, sind ihren Träumen gefolgt und haben etwas geschaffen, das bleibt – und genau davon erzählt das Familienmusical um den jungen William Shakespeare, ab November auf der Bühne der Oper Graz. In dieser Theaterwerkstatt tauchen wir in die musikalische und literarische Welt des weltberühmten Dichters ein, beschäftigen uns mit euren Träumen und besonderen Talenten, spielen und erarbeiten eigene Szenen, blicken hinter die Kulissen, singen Songs aus dem Musical und stimmen uns spielerisch auf das Familienmusical ein!

Information und Anmeldung:

0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com
 

 

„Und wenn das Licht ausgeht…“
Erlebnis-Theaternacht i
m Next Liberty in Kooperation mit Oper Aktiv! für Kinder von 8-12 Jahren

am 16. März von 18:00 bis 21:00 Uhr im Next Liberty

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Auch wenn die Scheinwerfer ausgegangen sind, gibt es im Next Liberty viel zu entdecken! Die Erlebnis-Theaternacht zum Kindermusical „Die fürchterlichen Fünf“  bietet die Gelegenheit, hinter die Kulissen zu blicken und gemeinsam bis in die Nacht hinein zu spielen und abenteuerliche Rätsel zu lösen. Wir erforschen gemeinsam den Schauplatz des Musicals, in dem Kröte, Ratte, Spinne und Fledermaus unter ihrer Brücke von einer Hyäne besucht werden. Jedes dieser Tiere hat ein ganz besonderes Talent, etwas, das es besonders gut kann, also gilt es herauszufinden, was die Tiere gemeinsam machen könnten – für sich oder für andere …? Wir wollen selbst spannende, lustige Geschichten erfinden, die Spiellust entdecken und eine Theaternacht auf der Bühne verbringen!

Kosten: 20 Euro (inkl. Jause und Materialkosten)

Information und Anmeldung:

0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

April 2019

THEATERWERKSTATT  zu „HERR MOZART WACHT AUF“ ab 12 Jahren 

am 06.04.2019 von 16.00 bis 17.45 Uhr

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Einmal angenommen, der berühmte Komponist Wolfgang Amadé Mozart würde in einer fremden Zeit, z. B. im HEUTE erwachen und müsste dann in die Welt des 21. Jahrhunderts eintauchen … Wie würde es ihm wohl ergehen? Was würde ihm gefallen, womit hätte er so seine Schwierigkeiten? Und: Wer würde ihm seine Geschichte glauben (wollen)? In diesem Workshop begeben auch wir uns auf eine Zeitreise und wollen erfahren, wer dieser „Mozart“ war bzw. ist: Was macht ihn und seine Musik „unsterblich“, wie kann man sich seinem Requiem, der „Zauberflöte“ oder auch der „Kleinen Nachtmusik“ noch annähern? In theaterpädagogischen Übungen, mit ausgewählten Szenen aus dem Stück, sowie verschiedenen Hörbeispielen, begeben wir uns auf die Spuren des wunderbaren Gedankenexperiments von Eva Baronsky, die in ihrem gleichnamigen Roman „Herr Mozart wacht auf“ einen klassischen Musiker mit den Herausforderungen der Gegenwart konfrontiert.

Information und Anmeldung:
0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

Mai 2019

THEATERWERKSTATT zu „DIE ROTE ZORA“ ab 9 Jahren

am 11.05.2019 von 14:00 bis 15:45 Uhr 

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty 

 

THEATERWERKSTATT  zu „WOLF“ ab 6 Jahren

am 29.05.2019  von 14:00 bis 15:45 Uhr 

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Es war einmal vor langer, langer, langer, langer, langer Zeit … in einem Märchenwald. Dort lebten das Rotkäppchen, seine Mutter, die Großmutter – und natürlich auch der Wolf. Soweit, so bekannt. Aber in Christoph Steiners herrlich unkonventioneller Version des berühmten Märchens wird deren Geschichte im Märchenwald einmal etwas anders, mit viel Musik, unterschiedlichsten Theaterformen und zahlreichen neuen Figuren erzählt. Welche Märchenfiguren könnten dabei noch eine wichtige Rolle spielen? Wie könnte der Weg durch den Wald noch verlaufen sein? In dieser Theaterwerkstatt wollen wir spielerisch neue Ideen sammeln, eigene Wege der Geschichtenentwicklung erkunden und diese szenisch umsetzen.
Im Anschluss daran bietet sich um 16 Uhr die wunderbare Gelegenheit, die Vorstellung zu besuchen und dabei gemeinsam mit Christoph Steiner durch den Grimm’schen Märchenwald – fast ohne Umwege – zur Großmutter zu spazieren.
Information und Anmeldung:
0316-8008-1129 oder theaterpaedagogik@nextliberty.com

 

THEATERNACHT IM DER OPER 

am 31.05.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr 

Treffpunkt: Portier Oper

 

Weitere Angebote

ENTDECKE DEINE TALENTE von 9 bis 12 Jahren

In diesen INTENSIVTHEATERWORKSHOPS lernst du, Körper, Stimme und Emotionen bewusst einzusetzen und deine versteckten Talente zu entdecken. Zusammen mit den Schauspieler*innen Yvonne Klamant und Martin Niederbrunner aus dem Next Liberty-Ensemble erfahren die TeilnehmerInnen Grundlagen des Schauspielens und der Improvisation.

Termine:

Fr., 11. und Sa., 12.01.2019 

oder 

Fr., 22. und Sa., 23. März 2019

(Fr jeweils von 14-16:30 Uhr und Sa von 10-12:30 Uhr)

 

Kosten: 25 Euro Ort: Next Liberty

Anmeldung unter: pia.weisi@nextliberty.com oder 0316 8008 1129

* Karten für die Vorstellung müssen gesondert beim Ticketzentrum erworben werden.

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at