„Für mich persönlich ist das Semifinale mit den 20-minütigen Präsentationen der Teams und anschließender Fragemöglichkeit seitens des Publikums und der Jury immer eines der spannendsten Teile des gesamten Wettbewerbs“ (Heinz Weyringer, Intendant des RING AWARD)

facts

9. Internationaler Musiktheaterwettbewerb für Regie und Bühnengestaltung in Graz/Steiermark // 126 Teams, 326 Teilnehmende 32 Nationen – Semifinale: 9 Teams, 26 Teilnehmende, 11 Nationen

Mehr Infos

AB IN DEN RING!


Der 9. Internationale Musiktheaterwettbewerb für Regie und Bühnengestaltung – RING AWARD 20 – wurde ausgerufen und eine Rekordzahl von 126 Teams aus 32 Nationen sind dieser Aufforderung gefolgt. Sie haben bis August 2019 spannende und kreative Inszenierungskonzepte zur Wettbewerbsoper „Don Giovanni“ eingereicht.

 

Nun wird RUNDE 2 eingeläutet – das RING AWARD SEMIFINALE!


Bei freiem Eintritt präsentieren die 9 internationalen Semifinale-Teams in je spannenden 20 Minuten ihre Konzepte multimedial. Zusätzlich kann man die dazupassenden detail- und maßstabsgetreuen Bühnenbildmodelle aus der Nähe begutachten.



VOTEN SIE MIT!
Natürlich wird auch wieder der begehrte Publikumspreis vergeben und diesmal haben Sie dabei auch die Chance selbst tolle Preise zu gewinnen!

10:00 Uhr
Einlass und Besichtigung der Bühnenbild-Modelle

10:30-12:00 Uhr
Team Mien Bogaert (BE) / Dennis Peschke (DE)
Team Tristan Braun (DE) / Christian Blechschmidt (DE) / Adrian Stapf (DE)
Team Alicia Geugelin (DE) / Christin Schumann (DE) / Pia Preuß (DE) / Elise Schobeß (DE)

13:00-14:30 Uhr
Team Krystian Lada (PL) / Didzis Jaunzems (LV) / Natalia Kitamikado (PL)
Team Olga Poliakova (RO/BY) / Emilie Delanne (FR) / Amélie Lauret (FR) / Hélène Vergnes (FR)
Team Rafael Rodriguez Villalobos (ES) / Emanuele Sinisi (IT)

15:00-16:30 Uhr
Team Nina Russi (CH) / Julia Katharina Berndt (DE)
Team Anika Rutkofsky (DE) / Eleni Konstantatou (GR) / Johanna Danhauser (DE)
Team Jasmin Sarah Zamani (AT) / Stefan Czura (DE) / Linda Hofmann (DE)

(Zutritt zu den Präsentationen ist jederzeit möglich!)

ca. 18:00
Nominierung der 3 Finale-Teams und Verleihung des Publikumspreises

 

Die RING AWARD 20-Jury: Ole Wiggo Bang, Intendant, Wermland Opera, Karlstad, Valérie Chevalier, Directrice Générale, Opéra Orchestre National Montpellier, Peter de Caluwe, Directeur Général, La Monnaie / De Munt, Bruxelles, Sophie De Lint, Intendantin, De Nationale Opera, Amsterdam, Serge Dorny, Opéra de Lyon, design. Intendant Bayerische Staatsoper, Heribert Germeshausen, Intendant, Oper Dortmund, Roland Geyer, Intendant, Theater an der Wien, Per Boye Hansen, Operndirektor, Nationaltheater Prag, Stefan Herheim, Regisseur, design. Intendant Theater an der Wien, Iris Laufenberg, Intendantin, Schauspielhaus Graz - Vorsitz, Nora Schmid, Intendantin, Oper Graz - Vorsitz, Dietmar Schwarz, Intendant, Deutsche Oper Berlin, Peter Spuhler, Generalintendant, Staatstheater Karlsruhe, Katrin Lea Tag, Bühnengestalterin und Kostümbildnerin, Peter Theiler, Intendant, Semperoper Dresden, Albrecht Thiemann, "Opernwelt", Jan Vandenhouwe, Intendant, Opera Vlaanderen, Antwerpen, Reinhard von der Thannen, Bühnengestalter und Kostümbildner, Benedikt von Peter, Luzerner Theater, Regisseur, design. Intendant, Theater Basel

Rückblick – das war das RING AWARD 17 Semifinale

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at