In unseren beliebten interaktiven THEATERWERKSTÄTTEN, die monatlich zu einem unserer Stücke stattfinden, blicken wir gemeinsam hinter die Kulissen, schnuppern Bühnenluft, spielen Theater, erfinden unsere eigenen Geschichten, entwickeln eigene Haltungen und stellen Fragen zu den Stoffen, die die Welt bedeuten.

Dauer: 1 3/4 Stunden, Kosten: 10 Euro pro Kind

Information und Anmeldung

M: theaterpaedagogik@nextliberty.com 

T:   0316-8008-1129

Unser Tipp:
Im Anschluss an die Theaterwerkstätten empfehlen wir Ihnen, gemeinsam mit Ihrer Familie, die jeweilige Vorstellung zu besuchen! Tickets dafür erhalten Sie gesondert im Ticketzentrum unter 0316-8000

 

aktuelle Termine in dieser Spielzeit:

08.12.2019 von 9.00 bis 10.45 Uhr:          „Pünktchen und Anton“

14.12.2019 von 15.00 bis 16.45 Uhr:         „Weihnachtstheaterwerkstatt“

05.01.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:        „Pünktchen und Anton“

29.02.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:        „Krähe und Bär oder Die Sonne scheint für uns alle“

18.04.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:        „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“

15.05.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:        „Biene im Kopf“

06.06.2020 von 14.00 bis 15.45 Uhr:       „Biene im Kopf“

 

Theaterwerkstatt zu „Pünktchen und Anton“ am 8. Dezember 2019 von 9.00-10.45 sowie am 5. Jänner 2020 von 14.00-15.45 Uhr
(empfohlen ab 8 Jahren)

Treffpunkt: Portier der Oper Graz

Was heißt es eigentlich, Verantwortung zu übernehmen? Wie kann man Gegensätze in Freundschaft verwandeln? Wann bin ICH mutig? Und kann man eigentlich zu arm oder zu reich, zu erwachsen oder zu kindisch sein, um füreinander einzustehen?

Nach dem großen Erfolg von „Emil und die Detektive“ wird in dieser Spielzeit ein weiterer Kinderbuchklassiker von Erich Kästner – und das Berlin der 1930er Jahre – auf der Bühne der Oper Graz zum Leben erweckt. In unserer Theaterwerkstatt erfahrt ihr mehr über die Charaktere und die Musik des Familienmusicals, könnt selbst Geschichten erfinden, eure Fantasie und Tanzbeine schwingen … Ihr blickt hinter die Kulissen der Oper Graz und beschäftigt euch intensiv mit den Themen und Fragestellungen dieser „tollossalen“ Kinderfreundschaft, die spielend alle Gegensätze und so manche Kinderei der Erwachsenen überbrückt.

 

„Weihnachtstheaterwerkstatt“ am 14. Dezember 2019 von 15.00-16.45 Uhr
(empfohlen ab 6 Jahren)

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

In dieser ganz besonderen Theaterwerkstatt im Advent versetzen wir uns in (Vor-)Weihnachtsstimmung! Gemeinsam entdecken und erzählen wir uns spannende, lustige, besinnliche Weihnachts-, Winter- und Adventgeschichten und überlegen, was für uns zu Weihnachten alles dazugehört: Ein geschmückter Baum? Frisch gebackene Kekse? Ein ganz spezieller Weihnachtswunsch? Oder überraschende Besucher*innen, mit denen man nicht gerechnet, die man aber auch nicht missen möchte…?
Für alle, die den Nachmittag im Theater ausklingen lassen möchten, bietet sich dann um 17.00 Uhr die Gelegenheit, den Weihnachtsklassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ zu besuchen und zusammen mit dem alten Scrooge den Geistern der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht zu begegnen.

 

Theaterwerkstatt zu „Krähe und Bär oder Die Sonne scheint für uns alle“ am 29. Februar 2020 von 14.00-15.45 Uhr
(empfohlen ab 7 Jahren)

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Das Glück ist ein Vogerl. Oder doch ein Bär? Was ist eigentlich „Glück“? Was hat es mit Freundschaft zu tun? Ist mein Glück wichtiger als das der anderen? Was bedeutet es, „frei“ zu sein? Kann man frei sein, solange irgendjemand ein-/ausgesperrt ist? Und: Wem gehört die Freiheit eigentlich?

Mit diesen und vielen anderen – ebenso alltäglichen wie philosophischen – Fragen nähern wir uns der Geschichte von Krähe und Bär an. In Kooperation mit dem Institut für Kinderphilosophie wechseln wir die Perspektiven, lernen die andere (Zaun-)Seite kennen und fragen Wesentliches – um uns nicht nur mehr über die beiden sympathischen (Tier-)Wesen des Stücks, sondern auch mehr über uns und die Welt, in der wir leben (wollen) herauszufinden.

 

Theaterwerkstatt zu „Konrad oder Das Kind auf der Konservenbüchse“ am 18. April 2020 von 14.00-15.45 Uhr
(empfohlen ab 8 Jahren)

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Wie man wohl wäre, wenn man dürfte …? Kann man auch perfekt unperfekt sein? An welche Regeln, muss man sich IMMER halten – und warum? Darf man wirklich nie zurückreden? Was ist eigentlich „brav“? Und was das Gegenteil davon …?

In dieser Theaterwerkstatt lernt ihr Konrad, den titelgebenden Buben aus Christine Nöstlingers berühmtem Kinderbuch, besser kennen und erfahrt mehr über dessen, sagen wir mal: etwas ungewöhnliche, Zieh-Mutter Berti Bartolotti.
Himbeereis zum Abendessen? Kein Problem! – Goldfische in der Badewanne? Na klar! – Das Kind erklärt der Erwachsenen die Regeln? Natürlich! Hinterfragt mit uns gemeinsam sämtliche „Du musst“- und „Du darfst nicht“-Regeln, experimentiert mit Gegensätzen und Klischees, erforscht Rollen- und Familienbilder – und riskiert mal was! Denn immer alles „richtig“ zu machen ist auch nicht immer richtig – oder?

 

Theaterwerkstatt zu „Die Biene im Kopf“ am 15. Mai 2020 von 14.00-15.45 Uhr sowie am 6. Juni 2020 von 14.00-15.45 Uhr

(empfohlen ab 9 Jahren)

Treffpunkt: Foyer des Next Liberty

Das Leben ist (k)ein Spiel?! Ist die Fantasie die Rettung im Alltag? Könnte ich auch ganz anders sein? Wie werde ich eigentlich zum Superheld oder zur Superheldin meiner eigenen Geschichte? Oder bin ich das längst?!

Taucht ein mit uns in die Welt der Games, stellt euch dem Abenteuer, meistert den nächsten Quest und steigert euch so Level um Level… Stellt euch in unserer Theaterwerkstatt – ganz analog – allen Widrigkeiten und Herausforderungen des Alltags und knackt mit uns den nächsten High Score! Aber Vorsicht: Bei all den Höhenflügen und Special Effects nicht den Boden unter den Füßen und den Sinn für die Reality verlieren…

 

 

Weitere Angebote

ENTDECKE DEINE TALENTE von 9 bis 12 Jahren

In diesen INTENSIVTHEATERWORKSHOPS lernst du, Körper, Stimme und Emotionen bewusst einzusetzen und deine versteckten Talente zu entdecken. Zusammen mit einer/m Schauspieler*in (Helmut Pucher, Yvonne Klamant) aus dem Next Liberty-Ensemble erfährst du mehr über die Grundlagen des Schauspielens und Improvisierens.

Termine:

10./11.01.2020 von 14.00 bis 16.30 und 10.00 bis 12.30 Uhr oder

24./25.4.2020 von 14.00 bis 16.30 und 10.00 bis 12.30 Uhr

Kosten: € 30

Ort: Next Liberty

Anmeldung unter: theaterpaedagogik@nextliberty.com oder 0316-8008-1129

 

 
THEATERSCOUT-WORKSHOPS (8+)

„Was ist im Stück alles passiert, was ist dir besonders in Erinnerung? Welche Momente waren für dich spannend, traurig, lustig, aufregend und wie hätte die Geschichte vielleicht weiter oder anders verlaufen können?“ Als Theaterscout hast du die einmalige Chance, hautnah, bei der Generalprobe von „Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse“ oder „Die Biene im Kopf“ dabei zu sein, dich vorab mit Themen und Inhalten zu beschäftigen und im Anschluss mit Anderen über das Gesehene zu reflektieren. Schreib uns ein paar Zeilen über dich, lass uns wissen warum genau du der ideale Theaterscout bist. Also: Auf die Plätze – fertig – Scout!

Termine: 11.03.2020 von 16.00-19.00 Uhr zum Stück „Konrad oder „Das Kind aus der Konservenbüchse“ / 25.04.2020 von 10.00-13.00 Uhr zum Stück „Die Biene im Kopf“

Bewerbungen an teresa.stoiber@nextliberty.com

 

 

Mail Theaterkasse II Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz | T +43 (0)316 / 8000 | tickets@ticketzentrum.at